Störungen auf dem Nahfeld

SZ.de schreibt am 04.Juli 2017: „Zutrittskarten zum Firmengelände, Ausweise für Bus und Bahn oder Geldkarten: Sie funktionieren oft kontaktlos. Das ist bequem. Allerdings können sich die Karten stören, wenn sie dicht beieinander im Geldbeutel stecken. Das kann richtig ärgerlich sein…“

Zu lesen hier: http://www.sueddeutsche.de/news/wissen/technik-stoerungen-auf-dem-nahfeld-wenn-sich-chipkarten-blockieren-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-170628-99-32145

Webshop für Chipkarten und Kartenzubehör

Und einfach ‘mal wieder reinschauen in den Onlineshop und Chipkarten, Magnetstreifenkarten, Jojos, Lanyards, Kartenhüllen und vieles mehr finden… http://www.comcard.de/shop/

Online-Shop

Und hier ‚mal wieder nur die Meldung, dass ihr auch gerne in den Shop meines Arbeitgebers reinschauen koennt. Ein bisschen Eigenwerbung also.

Manchmal ist es ja kompliziert. Manchmal aber auch nicht. Neben Smartcards und diversen Gadgets aus der „modernen Welt“ gibt es eben auch diverses „Zubehoer“ unter: http://www.comcard.de/shop/

Und das geht dann auch ganz einfach dort, Blankokarten, Speicherchipkarten, Ausweiszubehoer, Hüllen, Bänder/Lanyards und Jojos zu bestellen…

Willkommen.

Wenn Sie mehr zum Thema Smartcards wissen moechten und Informationen rund um anhaengige Dienstleistungen und Software oder aber ueber vergleichbare Medien mit anderen Formfaktoren wie Tickets, Tags, Labels, Gutscheine und Mailings suchen, dann sind Sie hier richtig.

Diese Produkte, die zur Identifikation im Unternehmensbereich oder fuer Sport- und Event, Gesundheit, Banking oder Loyalty genutzt werden, ergeben den Link zu Kunden und Anwendern ganz verschiedener Branchen.
Wenngleich die technische Entwicklung voranschreitet, die Chipkartenwelt ist heute eine anwendungsgetriebene Welt, und das ist auch gut so. Sowohl Technik als auch der Markt sollen also zu Wort kommen.

Bei der Entstehung und Vermarktung tragen eine Vielzahl Beteiligter wie Hersteller, Personalisierer, Systembetreiber und Haendler ihren Teil bei. Auf deren Belange soll eingegangen und auf Neuigkeiten, Termine und Entwicklungen hingewiesen werden.

Deshalb sind alle Interessierte herzlich eingeladen, hier zu verweilen.